Buch Dienstleistungen Downloads Diverses Forum Impressum

CDPOS CDHDR Zugriff

Diskussionen zum QuickViewer

CDPOS CDHDR Zugriff

Beitragvon pnusaoh » 28.04.2009, 11:25

In SQVI ist es ja nicht möglich, einen Zugriff auf CDPOS auszuführen. Gibt es eine andere Möglichkeit? Vielleicht über eine logische Datenbank?
Ziel soll ein join aus CDHDR und CDPOS sein, um bestimmte Änderungen abzufragen.

LG
pnusaoh
pnusaoh
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.04.2009, 11:10

CDPOS CDHDR Zugriff

Google Werbung

Google Werbung
 

Re: CDPOS CDHDR Zugriff

Beitragvon NicoManicone » 28.04.2009, 22:41

Hallo,

die SE11 zeigt die Tabellentypen: Die CDHDR ist eine transparente Tabelle und die CDPOS eine Clustertabelle. Damit ist zwischen den beiden kein Join möglich. Nur zwischen transparenten Tabellen ist ein Join in ABAP möglich.

In ABAP wäre z.B. der Weg zuerst einen SELECT auf die CDHDR durchzuführen und dann in einem zweiten Schritt mit SELECT FOR ALL ENTRIES die Daten aus der CDPOS zu ziehen. Dies wäre z.B. in einem Datenversorgungsprogramm in einem InfoSet implementierbar. Das InfoSet kann dann im QuickViewer eingesetzt werden.

Eine logische Tabelle für die Änderungsbelege ist mir nicht bekannt.

Grüße,
Nico Manicone.
NicoManicone
Administrator
 
Beiträge: 99
Registriert: 29.05.2004, 20:06

Re: CDPOS CDHDR Zugriff

Beitragvon pnusaoh » 29.04.2009, 11:19

Super, Danke!
Wenn die CDPOS eine Clustertabelle ist, müßten dahinter ja Einzeltabellen (nach ObjectID?) geben, oder?

LG
pnusaoh
pnusaoh
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.04.2009, 11:10

Re: CDPOS CDHDR Zugriff

Beitragvon NicoManicone » 29.04.2009, 13:04

Hallo,

schon mal die CDPOS in der SE16 angesehen? :wink:

Aus der Sicht des Data Dictionaries ist dies EINE Tabelle.

Grüße,
Nico Manicone.
NicoManicone
Administrator
 
Beiträge: 99
Registriert: 29.05.2004, 20:06


Zurück zu QuickViewer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron