Buch Dienstleistungen Downloads Diverses Forum Impressum

SQ02 / Feld-Definitionen = Referenzen konst. nicht änderbar

Diskussionen zur SapQuery

SQ02 / Feld-Definitionen = Referenzen konst. nicht änderbar

Beitragvon DJ » 19.01.2006, 09:36

Liebe Fachleute,
ich bin neu im Forum und überblicke nicht alles, was bereits diskutiert wurde. Dennoch mein Anliegen:

Es gelingt mir mit QuickViewer mein Problem mit einem Join über 2 Tabellen zu lösen. Will ich dies ebenso mit einem globalen Infoset einrichten, damit mehr Personen davon Nutzen haben, stoße ich auf ein Problem:
D.h. mit QuickViewer wird zu einem Tabellenfeld der reale Inhalt (eine ID-Notation) des Feldes ausgegeben; via Infoset (SQ02) eingerichtet aber offensichtlich ein Referenzwert in From eines Langtextes; was ich aber nicht möchte. Nun ist meine Vermutung, dass Ursache die eingetragene Referenzierung unter SQ02 zum Feld ist, die den Langtext via Lesen eines Funktionsbausteins ausgibt. Diese Referenz wurde meinerseits aber nicht (bewusst) eingerichtet, noch kann ich es ändern, weil konstant inaktiv = ausgegraut.

Wer hat bitte eine Lösung zu diesem Problem = "Löschen / Ändern der Textfeld-Referenz zu einem Infoset-Feld unter SQ02"?

Vielen Dank und Gruß
DJ
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen DJ
DJ
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.01.2006, 08:53

SQ02 / Feld-Definitionen = Referenzen konst. nicht änderbar

Google Werbung

Google Werbung
 

Zurück zu SapQuery

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron